Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Sportverein Schelsen 1983 e.V.

Stadtsparkasse Mönchengladbach

Blau-Weiße Nacht

Am 28.09.2002 fand die erste Blau-Weiße Nacht im Schelsener Pfarrsaal statt.

Vielen Schelsener Bürgern war zunächst gar nicht klar, was sie an diesem Abend erwarten konnten. Schnell wurde aber deutlich, dass es sich um eine perfekt organisierte Musikplayback-Show handelte. Der Saal war in den Vereinsfarben blau und weiß geschmückt, eine riesige Musikanlage einschließlich Beleuchtungstechnik und Nebelanlage verwandelten den Pfarrsaal in eine Konzerthalle. Mit einem über 3-stündigen abwechslungsreichen Programm wurde der Saal mit über 250 Zuschauern zum Brodeln gebracht. Zahlreiche „Künstler“ wie die Beatles, Bläck Föös und Tina Turner gaben sich im Minutentakt die Ehre. Die Zuschauer erkannten natürlich die Bühnenstars im Verlauf des Konzertes. Es waren aktive Spieler, Vorstandsmitglieder und Freunde des SV Schelsen. Schnell wurde klar, dass diese Veranstaltung in den Folgejahren weitergeführt werden sollte. Auch in den Jahren 2003, 2004 und 2006 war der Saal meistens ausverkauft.


Um aber auch den jüngsten Kickern die Möglichkeit zu geben, die Bretter, die die Welt bedeuten, kennenzulernen, wurde 2005 die erste Blau-Weiße KIDS-Nacht mit so großem Erfolg umgesetzt, dass sie 2007 erneut aufgelegt wurde. Bambini-, F-, E- und D-Jugendspieler wurden plötzlich zu gefeierten Rockstars.


Hier zeigte sich wieder, dass der SV Schelsen aus zwei Fußballabteilungen (Junioren und Senioren) besteht, die gemeinschaftlich viele Dinge umsetzen, um auch auf diesem Wege ein Wir-Gefühl entstehen lassen.


Blau-Weiße Nacht 2002

 
 
 



Blau-Weiße Nacht 2003



Blau-Weiße Nacht 2004



Blau-Weiße KIDS-Nacht 2005



Blau-Weiße KIDS-Nacht 2007

 
 
 



Blau-Weiße Nacht 2006